s Starter Sets für Körperabformungen - Abformen mit Silikon

Anzahl Produkte: 3919

Anzahl Kunden: 90128

Anzahl Bestellungen: 49251



Starter Sets für Körperabformungen


Körperabformungen mit Silikon-Kautschuk liefern mit etwas Übung beste Ergebnisse. Für die ersten Schritte im Bereich der Abformung liefern die Starter Sets für Körperabformungen wichtige Grundmaterialien sowie eine ausführliche Anleitung. Im großen Set ist das Sach- und Arbeitsbuch "Abformen mit Silikon" enthalten.

 

Körperabformungen mit Silikon-Kautschuk

 

Aufgrund seiner Biokompatibilität, der hohen Detailgenauigkeit und der einfachen Handhabung ist Silikon-Kautschuk das perfekte Mittel für die Körperabformung. Gerade dann, wenn eine Form mehrfach verwendet werden soll, liefert Silikon langlebige Ergebnisse, die bei fachgerechter Aufbewahrung viele Male verwendet werden können. Für die Körperabformungen sind je nach Körperteil verschiedene Konsistenzen geeignet, zunehmend beliebt wird Knetsilikon, die als Platte gerollt werden und die Modellform präzise abnehmen.

 

Alternativen zu Silikon-Kautschuk

 

In der Körperabformung wird neben Silikon-Kautschuk auch Alginat gerne verwendet. Das natürliche Material ist vor allem für empfindliche Personen gut geeignet, das Pulver aus der Braunalge wird mit Wasser angerührt und auf das abzuformende Körperteil aufgetragen. Wichtig zu wissen: Alginatformen sind nur einmal verwendbar, durch die Verdunstung des enthaltenen Wassers kommt es nach einigen Stunden zur Schrumpfung der Form und damit zu falschen Abformergebnissen. Formen aus Alginat können mit fast allen kalten Gießmassen verwendet werden, das getrocknete Material verträgt Temperaturen bis ca. 60 Grad. Bei der Anwendung mit Gießharz muss die Alginatform vor der Benutzung mi Klarlack ausgepinselt werden. 

 
 
 

0-0 von 0 Artikel Artikel pro Seite: Seite: 10


Kontakt